F O R M A - Steinbildhauerei, Grabmal, Skulptur, Abbild

 

Über die Form

Einmaligkeit, Leidenschaft, Individualismus. Wörter die allgemein bekannt sind, an denen man sich aber nur selten richtet. Das ist ein Fehler. Der Mensch tritt als ein Individuum hervor, mit dem Recht der Wahl und Entscheidungsgewalt.

Mit solch einer macht sollte man nicht in einem Ozean der Massenanfertigung und Wiederholbarkeit ertrinken. Zu unseren Werkzeugen gehören nicht Maschinen, sondern unsere Hände und unsere Phantasie. Wir sind Handwerker der menschlichen Phantasie, wir geben Gedanken eine Form. Das geschenkte Vertrauen stellt die Grundlage zur Erschaffung von etwas einzigartigem dar, dass sich garantiert für immer von allem anderen in der Welt unterscheiden wird. Unsere fundamentale Haltung: das Wissen über die Vorschriften, das Material und die Werkzeuge. Techniken und Methoden bei Bearbeitung von entstehenden Produkten erfolgt auf klassische oder unabhängig zu interpretierende Weise. Prinzip der Koexistenz und Kreativität in herzlichem Synergismus.